DT News - Switzerland - Unnaer Forum: Blutkonzentrate bis Schmerztherapie

Search Dental Tribune

Unnaer Forum: Blutkonzentrate bis Schmerztherapie

Jetzt anmelden und bei dem Unnaer Forum dabei sein. © Leonard Rutzki – stock.adobe.com
OEMUS MEDIA AG

OEMUS MEDIA AG

Mo. 8 Januar 2024

Speichern

LEIPZIG – Das Unnaer Forum für Innovative Zahnmedizin findet am 1. und 2. März 2024 an gewohnter Stelle im Mercure Hotel Kamen Unna statt. Die Teilnehmer erwartet erneut ein außerordentlich vielseitiges Programm und vor allem viel Neues.

Seit inzwischen 23 Jahren treffen sich im Mercure Hotel Kamen Unna all jene, die sich aus erster Hand über die aktuellsten Trends in der Zahnmedizin sowie deren Relevanz für den Praxisalltag informieren möchten. Damit gehört die einst vom Unnaer Zahnarzt und Implantologen Dr. Klaus Schumacher ins Leben gerufene Veranstaltung heute zu den festen Größen im Fortbildungskalender. Die verkehrsgünstige Lage, eine attraktive Tagungslocation und ein Kongressprogramm mit hochkarätigen Referenten von Universitäten und aus der Praxis – das ist die Mischung, die Zahnärztinnen und Zahnärzte und ihre Teams alljährlich ans Kamener Kreuz zieht.

Die Erwartungen sind stets hoch und dürften auch diesmal nicht enttäuscht werden. Das wissenschaftliche Programm der unter der wissenschaftlichen Leitung von Dr. Christof Becker und ZA Sebastian Spellmeyer (Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis Dr. Becker & ZA Spellmeyer/Unna) stehenden Veranstaltung ist wieder außerordentlich vielfältig und bietet vor allem Neues – sowohl neue Themen als auch neue Gesichter. Circa die Hälfte unseres Referententeams hat bisher noch nicht in Unna referiert. „Unna“ wird jünger und weiblicher und liegt auch so voll im Trend. Das neue Modulkonzept setzt mit thematischen Vortragsblöcken und der fachlich inhaltlichen Betreuung durch Hochschullehrer der Universitäten Hamburg (Prof. Smeets), Mainz (Prof. Kämmerer), Marburg (Prof. Arweiler, Prof. Auschill), Frankfurt am Main (Prof. Ghanaati) sowie Halle (Saale) (Prof. Gernhardt) besondere Akzente und ist in dieser Form einzigartig. Mit den Themenblöcken Biologisierung, Knochen und Gewebe, Restaurative Zahnheilkunde, Zahnärztliche Chirurgie sowie schmerzfreie Zahnmedizin wird zudem ein außerordentlich breites Themenangebot auf höchstem fachlichen Niveau erreicht.

Erneut findet der kombinierte Theorie- und Hands-on-Kurs mit Prof. Ghanaati und Kollegen zum nach wie vor brandaktuellen Thema „Gewinnung und Herstellung von Blutkonzentraten“ statt. Die Teilnehmerzahl des Kurses ist limitiert, sodass eine rechtzeitige Anmeldung sinnvoll erscheint. Die Seminare Dokumentation, Hygiene und QM runden das Programm in bekannter Weise in Richtung Teamfortbildung ab.

Zum Programm als ePaper

Zur Anmeldung

Information:

OEMUS MEDIA AG
Holbeinstraße 29
04229 Leipzig
Deutschland
Tel.: +49 341 48474-308
Fax: +49 341 48474-290
event@oemus-media.de
www.oemus.com
www.unnaer-forum.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

advertisement
advertisement