Dental Tribune Switzerland

Ivoclar Vivadent – Tetric Line

Die Tetric Linie umfasst vier aufeinander abgestimmte Composites für die direkte Füllungstherapie. 

Tetric Prime ist das modellierbare, Tetric EvoFlow das fliessfähige Universalcomposite für den Seiten- und Frontzahnbereich.
Tetric PowerFill ist das modellierbare, Tetric PowerFlow das fliessfähige 4-mm-Composite mit einer Belichtungszeit ab 3 Sekunden für den Seitenzahnbereich [1, 2].

 

Ästhetik:

  • Natürliche Anpassung dank Chamäleon Effekt
  • Natürliche Ästhetik im Seitenzahnbereich
  • Dank Ivocerin und Aessencio-Technologie gleiche Ästhetik wie mit konventionellen Composites[3, 4]

Qualität

  • Klinisch bewährt mit mehr als 500 Mio. gelegten Tetric-Füllungen weltweit*
  • Hohe Prozesssicherheit bei weniger Schichten
  • Wenige Fehler durch kurze Belichtungszeiten[5]
  • Erstklassiges Handling für den täglichen Einsatz**

Effizienz

  • 1 Kit für alle Kavitäten
  • Bis zu 57% Zeitersparnis im Seitenzahnbereich[6]
  • 3 statt 2 Patienten in derselben Zeit – ohne Qualitätseinbussen[7]

 

 

 

Quellen:

[1] N. Ilie, Characteristics of composite and curing unit, LMU Munich, 2018
[2] W. Palin, High irradiance polymerization of resin composites, University of Birmingham, 2015
[3] B. Ganster, New photocleavable structures, Macromolecules Rapid Commun. 29, 2008, P.57-62
[4] S. Lenz, B. Gebhardt, Test Report, Ivoclar Vivadent, 2019
[5] A. Stouten, Analysis of clinical studies and research reports, Ivoclar Vivadent, 2019
[6] A. Lebedenko, Comparison of Tetric PowerFlow and Tetric PowerFill to conventional composites, Ivoclar Vivadent, 2018
[7] P. Hajny, The meaning and impact of efficiency in modern dentistry, specialfeature, 2016, p. 40-45

© 2021 - All rights reserved - Dental Tribune International