Dental Tribune Switzerland

1. Europäischer Kongress für Keramikimplantologie

von European Society for Ceramic Implantology
September 04, 2019

KILCHBERG - Die Europäische Gesellschaft für Keramik Implantologie (ESCI) lädt am 11. und 12. Oktober 2019 unter dem Leitthema „Facts of Ceramic Implants“ zum 1. Europäischen Kongress für Keramikimplantologie nach Zürich ein.

Keramikimplantate haben sich von einer Randerscheinung zu einem ernst zu nehmenden Faktor in der zahnärztlichen Implantologie entwickelt und sind derzeit einer der am schnellsten wachsenden, forschungs-intensivsten und innovativsten Bereiche in der Zahnmedizin. Umso wichtiger ist eine wissenschaft- und evidenzbasierte Auseinandersetzung mit dem Thema – es zählen die Fakten!

Mithilfe 14 namhafter Referenten mit höchster Expertise aus insgesamt sieben Ländern ist es dem ESCI gelungen, ein bisher im Bereich der Keramikimplantologie einzigartiges Programm zusammenzustellen. „Facts of Ceramic Implants“ bringt sowohl dem interessierten Einsteiger als auch dem erfahrenen Anwender wertvolle neue Erkenntnisse für eine erfolgreiche Anwendung von Keramikimplantaten als ergänzende und verlässliche Therapieoption zu den etablierten Titanimplantaten: von den Möglichkeiten und Grenzen des Materials Zirkoniumdioxid, über die biologischen Hintergründe bis hin zum fachgerechten klinischen Einsatz werden alle relevanten Fakten beleuchtet.

Um weiterzukommen, muss man manchmal aber auch innehalten. Mitten im Grünen, nur zehn Minuten von Zürich entfernt, bietet das Landgut Bocken als Kongresszentrum der Credit Suisse nicht nur ein inspirierendes Umfeld für hochstehende Kongressinhalte, sondern ermöglicht auch ein Ausbrechen aus dem Alltag und einen gemeinsamen intensiven Austausch. So wird neben dem fachlichen Programm auch der Veranstaltungsort und der soziale Rahmen des Kongresses etwas besonders sein.

Die Anmeldung erfolgt unter www.esci-online.com/registrierung

Kommentarfunktion deaktiviert

© 2019 - Alle Rechte vorbehalten - Dental Tribune International