Dental Tribune Switzerland
News
COHN feiert ein Jahrzehnt im Dienste der Zahnärzteschaft

August 31, 2021 | Business

NEW YORK – Das 2011 ins Leben gerufene und von Colgate-Palmolive gesponserte Colgate Oral Health Network (COHN) ist die zentrale Anlaufstelle für kostenlose zahnmedizinische Fortbildung (CE ). Die Website bietet über 200 CE-Einheiten zu jeder Zeit, und Mitglieder können aus einer Reihe von zahnmedizinischen Themen wählen, die von international anerkannten Fachkräften in einer Vielzahl von Formaten angeboten werden, darunter Live- und aufgezeichnete Webinare, Artikel und seit kurzem auch CE-Podcasts.

Herausforderung Liquidität: Wenn Patientenrechnungen zu spät beglichen werden

December 2, 2020 | Advertorial | Business | News

FRAUENFELD, SCHWEIZ: Schweizer Zahnärzte müssen nach aktuellen Erhebungen über 4 Prozent ihrer Rechnungen an Patienten abschreiben. Über 50 Prozent der Patientenrechnungen werden erst nach 60 Tagen beglichen. Diese Konstellation verursacht immer öfters Liquiditätsengpässe für Praxen. Es stellt sich die Frage, welche Rechnungen zuerst bezahlt werden und welche zurückgestellt werden müssen. Diese Situation stellt eine neue, so bis vor kurzem nicht bekannte Herausforderung für Schweizer Zahnarztpraxen dar, da es dem Praxisteam oft an Zeit und Wissen fehlt, sich professionell und effizient um diese Debitorenforderungen zu kümmern.

Werbung
VIA-MEDIA 2021 – aktuelle Übersicht dentaler Fachmedien erschienen

November 5, 2020 | Business

BERLIN – Ende Oktober wurde die nunmehr vierte Auflage der VIA-MEDIA von der Berliner Kommunikationsagentur WHITE & WHITE veröffentlicht. Das Kompendium bietet Marketingexperten und Mediaentscheidern eine umfangreiche Übersicht über 345 marktrelevante On- und Offline-Fachmedien im Dentalbereich und dient ihnen als wichtiges Tool für die Ausrichtung zukünftiger Mediaplanung.

Interview: Zwischen oxidativem Stress und Parodontose besteht ein starker Zusammenhang

October 9, 2019 | Advertorial | Business | Interviews | News

Dr. Lenka Banasova betreibt in der slowakischen Hauptstadt Bratislava ihr eigenes Dentalzentrum namens Pearl Dental, wo ein leidenschaftliches Team aus Zahnärzten, zahnmedizinischen Assistenten und Dentalhygienikern für sie arbeitet. In den letzten Jahren verschob sich ihr Arbeitsschwerpunkt zunehmend von konservativer Zahnheilkunde und zahnärztlicher Prothetik auf Parodontologie. Vor allem gehört sie jedoch zu den wenigen Zahnärzten, die sich mit dem bisher weitgehend vernachlässigten Thema des oxidativen Stresses zu beschäftigen begannen. Im folgenden Interview erklärt sie, wie natürliche Antioxidantien die Parodontaltherapie verbessern können.

Interview: „Ich möchte ein Produkt, das aus der Natur stammt und die Natur wirken lässt“

September 20, 2019 | Advertorial | Business | Interviews | News

Prof. Andrija Petar Bošnjak aus Zagreb, Kroatien, ist Parodontologe mit fast 20 Jahren klinischer Erfahrung in seiner eigenen Implantations- und Parodontologiepraxis. In seiner Funktion als Professor für Parodontologie bildet er Zahnmedizinstudenten an den Universitäten von Split und Rijeka aus, wo er auch in der Forschung arbeitet. Kürzlich testete Prof. Bošnjak als einer der ersten Zahnmediziner CURAPROX Perio Plus+. In unserem Gespräch äussert er sich über die Behandlung mit der neuen Antiseptikareihe und darüber, wie natürliche Antiseptika Behandlungen verbessern könnten.

Werbung
„Die ORTHORA 200 sind die Rolls Royces unter den kieferorthopädischen Behandlungsstühlen“

August 28, 2019 | Advertorial | Business | Interviews

„Wir wollten eine moderne Praxis mit industriellem Touch: Betonböden, Holz, Stahlmöbel, schwarz und weiß“, sagt Dr. Boris Dominicus dem Team von Dental Tribune International, als er es in seiner neuen kieferorthopädischen Praxis begrüßt. Er führt sie gemeinsam mit seiner Kollegin Dr. Nele Mattheeuws in Reeshof, einem Stadtteil des niederländischen Tilburg. Dominicus fährt fort: „Gleichzeitig wollten wir das Gefühl eines gemütlichen Wohnzimmers schaffen, damit sich unsere Patienten wie zu Hause fühlen können.“

Interview: „Für die Patienten macht der Geschmack von Perio Plus+ ganz klar den Unterschied“

August 8, 2019 | Advertorial | Business | Interviews | News

Dr. Milan Stojanovic studierte zunächst Zahnmedizin an der Universität Bern. Anschliessend arbeitete er als Kieferchirurg an der Berner Universitätsklinik Inselspital, kehrte dann jedoch als Forscher an seine Alma Mater zurück. Seit 1996 betreibt er in der schweizerischen Gemeinde Niederbipp eine typische hauszahnärztliche Praxis. Ausserdem hat er in den letzten zehn Jahren Zahnarzthelferinnen und -helfer ausgebildet, Kieferorthopädie und Ästhetische Zahnheilkunde im Rahmen von Masterstudiengängen gelehrt und Zahnärzte weltweit mit verschiedenen Alignersystemen vertraut gemacht. Im Folgenden spricht er über seine Erfahrung in der Behandlung von Patienten mit dem neuen Antiseptikasortiment CURAPROX Perio Plus+.

Optimale Sekundärprophylaxe mit CPS perio

September 26, 2018 | Advertorial | Business

Die sekundäre Prophylaxe stabilisiert Therapieergebnisse beispielsweise nach einer Parodontitis oder Periimplantitis. Sekundärprophylaxe diagnostiziert gleichzeitig erneute Karies- und Parodontalerkrankungen so früh wie möglich, remineralisiert initiative Schmelzveränderungen und behandelt auch kieferorthopädische Fehlstellungen frühzeitig. Die sekundäre Prophylaxe ist Alltag in vielen Zahnarztpraxen.

Werbung
Optimale Sekundärprophylaxe dank CPS perio

September 19, 2018 | Advertorial | Business

Die sekundäre Prophylaxe stabilisiert Therapieergebnisse beispielsweise nach einer Parodontitis oder Periimplantitis. Sekundärprophylaxe diagnostiziert gleichzeitig erneute Karies- und Parodontalerkrankungen so früh wie möglich, remineralisiert initiative Schmelzveränderungen und behandelt auch kieferorthopädische Fehlstellungen frühzeitig. Die sekundäre Prophylaxe ist Alltag in vielen Zahnarztpraxen.

Das Endergebnis ist etwas, worüber sich sowohl meine Patienten als auch ich freuen können

August 24, 2018 | Advertorial | Business | Interviews

Ich bin in Duisburg geboren und aufgewachsen. Ich habe dort das Gymnasium besucht und zunächst eine Ausbildung als Zahntechniker gemacht. Dann bin ich nach Greifswald an der Ostseeküste gezogen, um Zahnmedizin zu studieren und letztendlich wieder ins Ruhrgebiet zurückzukehren, um dort als Zahnarzt zu arbeiten. Nach meiner Fachzahnarztausbildung als Kieferorthopäde in Tübingen bin ich mehr oder weniger zufällig in Stockach gelandet, wo ich bis heute lebe und als Kieferorthopäde arbeite.

Hervorragende Bildgebung mit DVT-Geräten von Planmeca

August 8, 2018 | Business | News

ESSEN – Alle DVT-Geräte von Planmeca unterstützen drei unterschiedliche Arten der 3D-Bildgebung sowie extraorale Bissflügel-, Fernröntgen- und digitale Panoramaaufnahmen.

Planmeca Emerald – Das Juwel unter den Intraoralscannern

June 25, 2018 | Business | News

Der neue Intraoralscanner Planmeca Emerald hat die Messlatte zur Erfassung von digitalen Aufnahmen auf eine neue Stufe gehoben. Mit beispielloser Geschwindigkeit und Genauigkeit repräsentiert er den höchsten Standard in der Scantechnologie, der heutzutage weltweit zu haben ist.

Werbung
Auf dem Weg zu einem gesunden Mundraum mit [BE YOU.]

May 9, 2018 | Business

Die meisten Menschen wissen, dass ordentliches Putzen mit einer fluoridhaltigen Zahnpasta der erste Schritt zur Erhaltung von gesunden Zähnen und Zahnfleisch ist. Dennoch gehören Infektionen im Mundraum in Zusammenhang mit dem Biofilm, wie etwa Karies und Parodontose, noch immer zu den häufigsten Gesundheitsproblemen. In letzter Zeit ist das Interesse an einer neuen Methode zur Verhinderung dieser Krankheiten gestiegen: Enzyme, die natürlich im Speichel vorkommen und eine wesentliche Rolle für Schutz als auch Reparatur des Mundraums spielen. Indem sie Glucose Oxidase für eine gesunde Mundflora einsetzt, hilft die neue Zahnpastaserie von CURAPROX dabei, eine optimale Balance im Mundraum zu erhalten.

Prof. Hans R. Mühlemann: Ein Wendepunkt in der präventiven Zahnmedizin

April 25, 2018 | Business

Prof. Hans R. Mühlemann oder „Mühli“, wie ihn seine Freunde und Kollegen liebevoll nannten, leistete in der Forschung zur Behandlung von Karies und Parodontitis Pionierarbeit: Er identifizierte als deren Hauptursache die Bakterienbesiedelung an Zahnoberflächen und Zahnfleisch. Als Verfechter der Prophylaxe erkannte er, wie wichtig eine gründliche Mundhygiene und präventive Maßnahmen zur Vorbeugung von Parodontitis waren, und versicherte, man könnte ohne Zahnarzt und ohne irgendwelche Staatsversicherungen in voller oraler Gesundheit leben. Noch heute tragen Fehldeutungen, durch die Werbung verbreitete zweifelhafte Gesundheitsbotschaften sowie Vergütungssysteme, die falsche Anreize setzen, dazu bei, dass der Fokus nach wie vor auf der restaurativen Zahnmedizin liegt. Demgegenüber setzt der CEO von Curaden, Ueli Breitschmid, mit seinem Einsatz für die Prävention anstelle des Reparierens Mühlemanns Erbe konsequent fort. Fast 100 Jahre nach dessen Geburt blickt Curaden auf das Lebenswerk Mühlemanns zurück und würdigt Mühlemann und seine Leistung sowie die große Bedeutung seiner Arbeit für das Unternehmen, die Prophylaxe und die gesamte Zahnmedizin.

Interview: Kieferorthopäden werden in Zukunft vor dem Computer arbeiten

April 12, 2018 | Business | Interviews

In Divonne-les-Bains, einem wunderschönen französischen Ort an der Schweizer Grenze bei Genf, befindet sich die kieferorthopädische Praxis von Dr. Lionel Hui Bon Hoa, die mit den neuesten digitalen Technologien und einer inspirierenden Innenraumgestaltung aufwartet. Als Kieferorthopäde und internationaler Redner hat sich Dr. Hui Bon Hoa für den Einsatz transparenter Aligner, einer digitalen Behandlungsplanung und hochtechnologischer kieferorthopädischer Geräte entschieden, um seinen Patienten die neuesten Behandlungsmethoden zu bieten. Er spricht im Interview mit Dental Tribune Online über seine Leidenschaft für Kieferorthopädie, die Zukunft dieses Berufs und sein Lieblingsdesign für seine Praxis.

Interview: Jeder Erwachsene ist eine Freude

January 8, 2018 | Business | Interviews

Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln! Was der Luzerner Kieferorthopäde PD Dr. Dr. Marc Schätzle auf der Praxiswebseite propagiert, meint er auch so. Im Herzen der malerisch gelegenen Schweizer Stadt liegt seine Praxis, die er zusammen mit seiner Frau Dr. Karen Schätzle führt. Gemeinsam bieten sie eine optimale Betreuung ihrer Patienten vom ersten Zahn bis zu den letzten Brackets. Wir trafen Dr. Schätzle Ende Oktober zum Interview über seine Vorliebe für die KFO, besondere Patientenmomente und gute Gründe für eine Behandlungseinheit von MIKRONA.

Studie zum Europäischen Dentalhandel in Print und Digital verfügbar

November 15, 2017 | Business | News

Der neue 2017 Survey on the European Dental Trade umfasst die wichtigsten Themen und Trends in der europäischen Dentalindustrie. Vorgestellt auf der diesjährigen Internationalen Dentalschau in Köln von der Association of Dental Dealers in Europe (ADDE), ist die Marktstudie ab sofort auch in digitaler Form verfügbar.

Schützen Sie Ihre persönlichen Daten, bevor es zu spät ist

November 15, 2017 | Business

Sehr geehrte Mitglieder aller zahnärztlichen Verbände der EU, Präsidenten und Sekretäre,

© 2021 - Alle Rechte vorbehalten - Dental Tribune International