Dental Tribune Switzerland

Basel entdecken

Von Dental Tribune-Redaktion
May 27, 2010

BASEL – Die Besucher der Dental 2010, die heute begonnen hat, können sich auf Basel, den SSO-Kongress und die Messe freuen.

Basel bietet einige Superlative: Einen Zoo mit dem grössten Tierbestand, mitten in der Stadt, die älteste Hochschule der Schweiz, das grösste Fussballstadion, die grösste Kunstmesse, die bedeutendste Uhren- und Schmuckmesse, Basel ist auch Kultur-, Kunst- und Museumsstadt. Und die Basler Altstadt gilt als eine der schönsten und am besten erhaltenen Europas.

In den Gassen finden Sie originelle Lädili. Ob Sie nun einen Borsalino suchen oder eine alte Modelleisenbahnlok, Themen-Buchhandlungen, Weihnachtsdekorationen oder den besten Käseladen der Stadt – lassen Sie sich Zeit und kehren Sie auch in eine der zahlreichen Basler Beizen ein. Dort spricht man noch „Baseldytsch“. Vielleicht verlängern Sie Ihren Besuch und geniessen noch ein schönes Mai-Wochenende in Basel. Am Sonntagvormittag durch die Stadt zu schlendern, wenn kaum Verkehr herrscht, ist ein Genuss.

Tradition und Moderne
Einen Kontrapunkt zur Altstadt bildet die zeitgenössische Architektur, die mit weltbekannten Namen verbunden ist. Deren Zeugnisse finden Sie überall in der Stadt.

Wenn Sie von der Messe Richtung Grossbasel gehen, überqueren Sie den Rhein zur Abwechslung mit der Fähre und erfreuen Sie sich an dem Blick aufs Grossbasler Ufer mit dem Münster, und schon sind Sie in der Altstadt.

BaselCard
Geniessen Sie Ihren Basel-Besuch und nutzen Sie die zahlreichen Angebote der BaselCard, wie z. B. eine kostenlose Stadtführung und Fährfahrten und vieles mehr. Informationen unter www.basel.com.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 - Alle Rechte vorbehalten - Dental Tribune International