Dental Tribune Switzerland

Frankreich: Kampagne soll Ansehen der Zahnärzte stärken

Von Dental Tribune-Redaktion France
November 16, 2009

PARIS/AIX EN PROVENCE – In Frankreich starteten im Oktober der Dentalverband ADF (Association Dentaire Française) und die Zahnärztekammer des Landes die Kampagne „Zahnärzte – Eure Stimme erhält die Gesundheit“. Die Aktion soll das öffentliche Bild der Zahnärzte erweitern, wie Dental Tribune France berichtet.

Innerhalb der Gesellschaft werden Zahnärzte als Experten für Mundgesundheit wahrgenommen – leider nur als diese, wie der ADF meint. „Traditionell wird der Zahnarzt als Praktiker im weißen Kittel gesehen, dessen Patientenbehandlung von unangenehmen Geräuschen und Gerüchen begleitet ist“, sagt Dr. Patrick Hescot, ADF-Generalsekretär. Die Zahnarztverbände versuchen mit einer öffentlichen Kampagne das Bild zu verändern. Zum Zahnarzt gehöre auch seine persönliche Verantwortung, das  Vertrauensverhältnis zum Patienten und seine Gemeinwohlfunktion, wie die Verbände mitteilen. Die Bevölkerung dafür zu sensibilisieren, dass sich der Zahnarzt für die Mund- und damit so für die  Allgemeingesundheit seiner Patienten – von der Kindheit bis ins hohe Alter – einsetzt, sei wichtigstes
Ziel dieser ersten Kampagne.

An 41.000 Zahnarztpraxen verschickten der ADF und die Zahnärztekammer Plakate und Aufklärungsbroschüren für die Patienten. Weitere zwei Millionen Flugblätter werden seit Mitte Oktober in Frankreich verteilt. Der ADF thematisiert auf seinem Jahreskongress Ende November ebenfalls die Aktion.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 - Alle Rechte vorbehalten - Dental Tribune International