Neues von den ZMK Bern

Search Dental Tribune

Neues von den ZMK Bern

E-Newsletter

The latest news in dentistry free of charge.

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.
Klinik für Zahnärztliche Prothetik, ZMK Bern

By Klinik für Zahnärztliche Prothetik, ZMK Bern

So. 26 Februar 2012

save

BERN - Von den Zahnmedizinischen Kliniken der Universität Bern gibt es wieder erfreuliche Neuigkeiten zu berichten. Prof. Daniel Buser wurde am 1. Februar in den Senat der Uni Bern gewählt und Dr. Norbert Enkling erhielt die Venia Docendi.

Von den Zahnmedizinischen Kliniken der Universität Bern gibt es wieder erfreuliche Neuigkeiten zu berichten.

Prof. Daniel Buser in den Senat der Uni Bern gewählt

Zum 1. Februar nahm Prof. Daniel Buser seine Tätigkeit als Delegierter im Senat der Medizinischen Fakultät der Universität Bern auf. Das Fakultätskollegium hatte ihn Ende Oktober 2011 gewählt.

Die ZMK Bern freut sich, dass dieses wichtige Gremium mit Prof. Buser durch einen Vertreter der Zahnmedizin unterstützt wird, drückt dies doch die gute Zusammenarbeit der der zahnmedizinischen Kliniken und der medizinischen Fakultät der Universität Bern aus.

Lehrbefugnis für PD Dr. Norbert Enkling

Die Medizinische Fakultät der Universität Bern ist um einen Privatdozenten für die Bereiche Rekonstruktive Zahnmedizin und Implantologie reicher: Dr. Norbert Enkling erhielt die Venia Docendi im Oktober 2011.

Sein beruflicher Werdegang kann sich sehen lassen. Auf Staatsexamen im Jahr 2000 in Bonn folgten 2001 in Bonn und 2004 in Bern die Promotionen an der Klinik für Radiologie und Zahnärztliche Prothetik. Seit 2003 trägt er den Fachzahnarzttitel „Spezialist für Prothetik“, der 2006 mit dem Titel „Fachzahnarzt für Oralchirurgie“ ergänzt wurde. Anfang 2007 trat er als Oberarzt in die Klinik für Zahnärztliche Prothetik ein und wurde 2008 Lehrbeauftragter für zahnmedizinische Propädeutik. Weiterhin fungiert er als Ressortleiter 3. Studienjahr und Vertreter der Zahnmedizinischen Kliniken in der Studienleitung Bachelorstudiengang Humanmedizin Universität Bern. 2010 wurde er für die ZMK Bern in die Kantonale Ethikkomission gewählt. Schwerpunktmässig beschäftigt sich PD Dr. Enkling mit Implantologie und Zahnbehandlungsangst. Seit 2008 ist er daher auch Leiter der interdisziplinären Angstsprechstunde.

Information:

Klinik für Zahnärztliche Prothetik

zmk bern

Frau Vanda Kummer

Freiburgstrasse 7, CH-3010 Bern

Fax 031 632 49 33

vanda.kummer@zmk.unibe.ch

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

advertisement
advertisement